Hallo miteinander,

wir können in Absprache mit dem Ordnungsamt ab Montag, 11. Mai 2020, langsam den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen.

Bitte informiert Euch auf der Homepage des BVV und seht auch die FAQs zu Sport- und Ehrenamt (DOSB) ein. (Infos BLSV)

Es geht langsam mit Abstand wieder los…

Bis auf weiteres gilt zusätzlich bzw. einschränkend zur Platzordnung:

  1. Es sind die grundsätzlichen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten (1,5 m).
  2. Wir werden zwei auseinanderliegende Felder herrichten und zwar die, die uns vom Ordnungsamt vorgegeben sind! Die beiden anderen bleiben ohne Netz unbespielbar.
  3. Es wird nur ein kontaktloser Trainingsbetrieb erlaubt (Übungsformen, Komplexübungen…), kein Wettkampf!
  4. Es dürfen maximal fünf Personen pro Spielfeld auf der Anlage anwesend sein, d.h. 10 Personen insgesamt!
  5. Zuschauer sind nicht zulässig! Weitere Personen haben sich von der Anlage zu entfernen bzw. müssen von den Trainierenden aktiv verwiesen werden! (ggf. Polizei verständigen)
  6. Es dürfen nur aktuelle Mitglieder die Spielfelder nutzen! Alle anderen müssen aktiv abgewiesen werden bzw. vorher die (Beach-)Mitgliedschaft beantragt und abgegeben haben (Trainer oder Abteilungsleitung)!
  7. Vor Trainingsbeginn darf das DJK-Gelände nicht betreten werden! Die Nutzung des Umgriffs der Beachfelder ist untersagt.
  8. Ist ein Feld besetzt und eine weitere Gruppe will trainieren, müssen die Trainer/Verantwortlichen Uhrzeiten absprechen. Ende und Neubeginn jeder Einheit sollen mind. 15 Minuten auseinanderliegen.
  9. Auf unserer Internetseite wird bekanntgegeben, welche Felder zu welchen Zeiten für bestimmte Teams reserviert werden. In den übrigen Zeiten ist die Nutzung verantwortungsvoll von den Nutzern selbst zu regeln.
    Zum Beach-Reservierungskalender
  10. Die Platzpflege kann ebenfalls organisiert werden: keine Gruppenbildung, am besten max. fünf Personen.

Bei Nichtbeachtung der o.g. Regelungen droht uns die erneute Einstellung des Trainingsbetriebes!

Bitte verhaltet Euch verantwortungsvoll, seid couragiert und fordert das regelkonforme Verhalten auf der Anlage von allen ein. Uneinsichtiges Verhalten ist der Abteilungsleitung ggf. zu melden.

Sportliche Grüße
Thomas

—-

Thomas Groha

Abteilungsleiter, Volleyball

DJK Sportbund Amberg e.V.

– VC Amberg –

Zeilerweg 15, 92224 Amberg
Tel.: 0175-5740842