Ob in der Halle oder im Sand – bei uns kannst Du punkten!

Aktuelles

Unsere nächsten Termine



Verfolge unsere Ligaspiele mit dem BVV-Liveticker!

Viele weitere, aktuelle Berichte und Infos gibt es immer auf unserer Facebook-Seite:

Facebook Posts

This message is only visible to admins.

Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
Click to show error

Error: Error validating access token: Sessions for the user are not allowed because the user is not a confirmed user.
Type: OAuthException

2 weeks ago

Volleyball Club Amberg

Das nennen wir mal herausragende Jugendarbeit 💪💥👍
👉 Im Beachvolleyball ist der VC Amberg als Leistungstützpunkt des BVV mittlerweile etabliert🏁
👉 Gratulation an alle Finalisten und dickes Lob an die Trainer und Funktionäre des VC Amberg 👌
... See MoreSee Less

View on Facebook

Hallen-Volleyball weiter in der Warteschleife

Amberg. (gsp) Die schon befürchtete Nachricht verbreitete sich am Donnerstagabend in den sozialen Medien wie ein Lauffeuer. Auch für die Volleyballer wird der Start in die Hallen-Saison verschoben. Der Bayerische Volleyball-Verband hofft nun, für den 03.10.2020 grünes Licht geben zu können.

„Um die Vereine und Mannschaften einen sinnvollen Handlungsspielraum zu geben, hat sich der BVV entschieden, den Saisonstart 2020/21 auf den 03.10.20 zu verschieben.“ Diese Nachricht verschickte die Landesspielwartin Petra Stumpf über die BVV-Homepage an alle bayerischen Volleyballvereine. Hintergrund ist die Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung Anfang der Woche, keine Lockerungen im Sport zuzulassen. Somit ist für alle Amateurvereine bis hinunter zur Kreisklasse der Saisonstart am 26./27.09.20 verschoben. Denn nach wie vor dürfen bis auf weiteres keine Hallen-Wettkämpfe stattfinden. Wann tatsächlich wieder in der Halle die Bälle über das Volleyballnetz fliegen, ist ungewiss. Der bange Blick der Volleyballer richtet sich jetzt auf den 15.09.2020. Da will die bayerische Staatsregierung über weitere Lockerungen im Sport beraten.

Eigentlich sollten die beiden Regionalliga-Mannschaften der Region, die Damen des SV Hahnbach und die Herren des VC Amberg, am letzten September-Wochenende gleich mit einem Heimspiel in die neue Saison starten. Der SV Hahnbach hätte am 26.09.20 in der Josef-Graf-Halle den TSV TB München zu Gast, der VC Amberg würde tags darauf am 27.09.20 gleich mit einem Schlagerspiel gegen den TB Regenstauf beginnen. Beide Termine sind nun gecancelt.

Auf welchen Termin nun diese Spieltage verlegt werden sollen, ist noch völlig unklar. „Wir haben noch keinen Plan B, wann die Spiele nachgeholt werden sollen“, sagt Lisa Lederer vom SV Hahnbach. Bereits eine Woche später, am 03.1020, steht nämlich gleich das zweite Heimspiel, dann gegen Aufsteiger TB Regenstauf, an. Das wieder von Meier Sigi trainierte verjüngte Regionalliga-Team konnte sich dank der Unterstützung durch die Gemeinde in den letzten Wochen intensiv auf die Saison vorbereiten. „Von Seiten der Gemeinde wurde alles getan“, lobte Lisa Lederer die Verantwortlichen im Rathaus und in der Schule in Hahnbach.

Auch die Regionalliga-Herren des VC Amberg können sich seit Wochen auf die Saison vorbereiten. „Toll, wie uns die Stadt da unterstützt hat“, schwärmt Team-Manager Gerd Spies. Dank eines gemeinsam ausgearbeiteten Hygiene-Konzepts konnte Spielertrainer Flo Birner sein Vorbereitungsprogramm mit der großen Aufgabe, die Neuzugänge zu integrieren, in der Sporthalle der Luitpoldschule durchziehen. „Die Stimmung bei den Jungs ist bestens“, konstatiert daher Gerd Spies. Ein erfolgreiches Trainingsspiel beim Drittligisten TSV Niederviehbach sorgte zudem für Optimismus im Team. Theoretisch könnte beim VC Amberg das Heimspiel am ersten Spieltag um eine Woche auf den 04.10.20 verschoben werden. Ob dann überhaupt Zuschauer anwesend sein dürfen und wenn ja, wie viele sich dann auf der Tribüne aufhalten dürfen, ist eine weitere bange Frage, die bisher unbeantwortet ist.
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 weeks ago

Volleyball Club Amberg

Volleyball Club Ambergs Titelbild ... See MoreSee Less

View on Facebook

Beitragsarchiv